Actualité Agenda Projets Documentation Portrait
f / d
Documentation
Tagungsunterlagen
Hier finden Sie Tagungsunterlagen der von Profi-Lait durchgeführten Informationstagungen. Die Dokumente sind frei verfügbar. Falls Sie sie weiterverwenden, bitten wir Sie, die Quelle korrekt anzugeben: Name Autor, Institution, Jahr.
   


18.11.2014

Profi-Lait-Forschungstag 2014

Am 18. November 2014 findet an der HAFL in Zollikofen der Profi-Lait-Forschungstag statt.

An der Tagung werden Ergebnisse und Erkenntnisse aus abgeschlossenen oder weit fortgeschrittenen Forschungs- und Beratungsprojekten vorgestellt. Die aus den Projekten hervorgehenden Umsetzungsmöglichkeiten oder Handlungsempfehlungen für die Milchproduzenten werden aufgezeigt und diskutiert.

Hier geht's zum Programm des Forschungstages...

Anmelden auf der Homepage der HAFL hier...

 

.
.

21.-22.8.2014

Internationale Weidetagung

Am 21.-22. August 2014 fand die Internationale Weidetagung mit insgesamt über
120 Teilnehmenden statt. Die Tagung war der weide- und graslandbasierten
Milchproduktion gewidmet.

Die Weidetagung führte am ersten Tag auf den Betrieb von Hans Braun in Rothrist
AG und auf den Hof von Andreas Bucher in Rain LU. Ausserdem wurde am
Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung in Hohenrain LU das Projekt
„Systemvergleich Milchproduktion" vorgestellt.

Der zweite Tag fand an der Hochschule für Agrar-, Forst- und
Lebensmittelwissenschaften (HAFL) in Zollikofen BE statt. Vorträge und Poster zu
verschiedensten Themenbereichen rund um die grasland- und weidebasierte
Milchproduktion wurden rege diskutiert.

Lesen Sie mehr über diese Tagung im Artikel von Hansjürg Käser aus der
Bauernzeitung...

Der Tagungsband ist online als pdf hier verfügbar...

Alle Vorträge und Posterbeiträge sind hier abrufbar...

Die einladenden Organisationen:

• Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL)
• Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Futterbau (AGGF)
• Arbeitsgemeinschaft zur Förderung des Futterbaues (AGFF)
• Profi-Lait
.
.

13.09.2012
WH12

AGFF-Waldhoftagung 2012

Gülle - gut für Pflanze, Umwelt und Portemonnaie

Programm/Flyer hier...

Impressionen hier...

 Posten A

Die Gülle - Abfallprodukt oder braunes Gold?
Der Düngerwert der Gülle kann stark variieren
Den Gehalt der eigenen Gülle kennen
Weg der Güllenährstoffe von der Kuh zum Feld

W. Richner, E. Brack , J. Maier (Agroscope Reckenholz-Tänikon ART)

Alle Poster Posten A (pdf) hier...

 Posten B

Gülle - der betriebseigene Volldünger für den Futterbau
Wie schafft Gülle gute Wiesen?
Gülle und Weiden
Die Wirkung der Gülle im Jahresverlauf

B. Reidy, P. Thomet (Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL),
O. Huguenin (Agroscope ART)

Alle Poster Posten B (pdf) hier...

 Posten C

Ammoniak: das Bindeglied zwischen Gülle und Umwelt
Wie viel Ammoniak entweicht nach dem Ausbringen von Gülle in die Luft:
aktuelle Erkenntnisse und Neubeurteilung
Live: Vorführung der neuesten Messtechnik! Interpretation und Diskussion der Messresultate
Ammoniakverluste gering halten auf allen Stufen

A. Neftel (Agroscope ART), H. Menzi, Th. Kupper (Hochschule HAFL)

Alle Poster Posten C (pdf) hier...

Verlauf der Ammoniakkonzentration gemessen anlässlich der Demonstration

 Posten D

Emissionsarme Ausbringtechnik: Nutzen und Kosten
Die neueste Technik: Maschinen, Informationen und Beurteilung

J. Sauter (Agroscope ART), H. Hofmann (Inforama)

Alle Poster Posten D (pdf) hier...

 


Profi-Lait-Forschungstag 2010

11.11.2010

Am 11.11.2010 fand an der Forschungsanstalt Agroscope Reckenholz-Tänikon der Profi-Lait-Forschungstag statt.

Über 70 Teilnehmende aus den verschiedensten Forschungsinstitutionen, aus der Beratung, aus Verbänden und Organisationen sowie aus der Praxis diskutierten in vier thematischen Workshops über die Zukunft der Forschung und über Forschungsanliegen für die Zukunft.

Workshop 1 „Tier"
Milchkuh 2020 - Grundlagen und Selektionswerkzeuge

Workshop 2 „Betrieb"
Effiziente Milchproduktion

Workshop 3 „Mensch"
Wachstum im Familienbetrieb - menschengerecht?

Workshop 4 „Produkt"
Qualitätsprofilierung der Schweizer Milchproduktion

 

Referat André Pflimlin (Institut de l'élevage, Paris, i.R.)

"Forschung und Entwicklung für die Milchwirtschaft in Europa und der Schweiz: quo vadis? Eine Bestandesaufnahme und Einschätzungen aus dem Ausland."

__________________________________________________________________________

 

Downloads:

 

Programm Profi-Lait-Forschungstag 2010

 

Referat A. Pflimlin: Forschung & Entwicklung im Sektor Milchproduktion in Europa und der Schweiz? (in Deutsch)

 

Présentation A. Pflimlin: Quelle recherche-développement laitière en Europe et en Suisse?(orig. en français)

  Synthese der 4 Workshops
.
  Management Summary


Werte & Image der graslandbasierten Milchproduktion

In drei Veranstaltungen sind der Wert und das Image der graslandbasierten Milchproduktion untersucht worden

Jan. - März 2007

Identifikation nicht marktfähiger Güter der graslandbasierten Milchproduktion.

 8.11.2007

Der besondere Wert graslandbasierter Milchproduktion.

 7.4.2009 Werte, Image und die Marke Schweiz - was ist die Swissness einheimischer Milchprodukte wert?


<< Début < Aperçu 1 Suivant > Fin >>

Résultats 1 à 8 sur 8

Links
Träger von Profi-Lait
Home
Downloads
Rapport annuel
Kontakt
Adresse Profi-Lait
Agridea (C) 2009